Willkommen bei Hardbeat Promotion
HARDBEAT PROMOTION …
… ist das Promotionteam für Rock, Alternative und Elektro in Deutschland. HARDBEAT PROMOTION erreicht über DJ-, Presse-, Online-, Event- und Streetpromotion die gesamte Szene-Community.
DJ PROMOTION
Aus einem Pool von 600 aktiven Hardbeat DJs (Rock, Alternative Music, Electro, etc.) werden ausgesuchte DJs inklusive aller relevanten DAC Tipper je nach musikalischer Ausrichtung des Produktes bemustert.
PRESSE PROMOTION
Hardbeat Promotion wird rechtzeitig vor VÖ vom Auftraggeber mit einer noch zu bestimmenden Anzahl von CDs, Photos, Sound-/Videofiles versorgt.


Seasurfer - "Lovers Breakdown"(10.12.2019) / Label: Reptile Music
After the previous single “Blue Days” with Elena Alice Fossi from Kirlian Camera on vocals, the new SEASURFER single “Lovers Breakdown” sees regular songstress Apolonia on the mic again. Masterminded by founder and sound wizard Dirk Knight the duo builds now the constant inner core of the band. In addition to the edgy lead track “Lovers Breakdown” the single features the very different, ethereal 80s-inspired version “Lovers Breakdown (On A Lovely Day)" and the dreamy song “The Snakebite” – the latter two both exclusive and only here as bonus tracks included. While the fuzzy shoegaze guitars are echoing a bit darker these days, the atmospheric synthesizers are contributing a certain kind of 80s feeling to SEASURFER’s unique, familiar wall of sound. Released shortly before the end of the year, this single is already a big step into 2020 when SEASURFER’s third, yet untitled studio album will crawl out of the shadows into the light of day – watch out!

Videoclip Facebook
Caisaron - "Destiny Encounters"(09.12.2019) / Label: Sonic - X
Seit ihrem erfolgreichen Album 'Reflection' (2015) hat sich die kreative Electro-Pop/Synth-Pop-Band CAISARON aus dem Raum Dresden weiterentwickelt, und präsentiert nach den beiden digital veröffentlichten Vorab-Singles 'Never End' (2018) und 'Unconnectable' (2019) nun ein neues Full-Time-Album mit dem Titel 'Destiny Encounters'. Gewaltige Synth-Sounds, abwechslungsreiche Arrangements, fette Basslinien und gekonnte Melodieführungen verleihen den 10 Songs des Albums eine eigene Handschrift. Die Band hat ihre Besetzung zwischenzeitlich um einen echten Drummer verstärkt. Der Sound von CAISARON lässt nun etwas kraftvollere Rhythmik und leicht aggressivere Soundstrukturen als in den früheren Werken erkennen. Dank der Produktion durch ROB DUST kommen alle Songs auch modern und druckvoll aus den Lautsprechern. Wie von den Vorgänger-Werken gewohnt, bestechen Frontfrau Angela und Frontmann Frank mit Ihrem melancholischen und emotionalen Gesang und den abwechselnd in Deutsch und Englisch gehaltenen Texten, die tiefgründig von Themen aus der Lebenswirklichkeit, wie Ängsten, Träumen, Wahrheit, Leidenschaft und Einsamkeit, handeln. Zu den Songs 'Never End' und 'Unconnectable' haben CAISARON jeweils Musikvideos produziert, die auf Youtube angesehen werden können. Das Album 'Destiny Encounters' wurde im TS-Musix Studio Leipzig gemastert und wird über das Label Sonic-X als CD und in digitaler Form am 29.11.2019 veröffentlicht.

Webseite Videoclip Facebook
INTENT:OUTTAKE - "Days Of Doom"(09.12.2019) / Label: Dark Dimensions Labelgroup
Am 22.11.2019 erscheint mit „Days of Doom“ das 4. Studioalbum der Leipziger Electro Formation INTENT:OUTTAKE. „Days of Doom“ enthält elf eingängige Electro Hymnen, die die Weiterentwicklung der Band erneut unter Beweis stellen. Clubhammer voller Wucht und Tanzbarkeit treffen auf kraftvoll eindringliche Midtempo Titel der Extraklasse. ON BOARD ist u.a. auch Gerrit Thomas, vielen bekannt durch seine Bands FUNKER VOGT und EISFABRIK, er verpasste dem Sound den letzten klanglichen Feinschliff. „Days of Doom“ enthält auch neue Versionen der Vorabsingle „Auf Ewigkeit“, welche mit Guestvocals von Chris L. (Agonoize + Funker Vogt) aufgenommen wurde. „Wir töten die Stille“ so der Schlachtruf der Band, Nomen est omen. „Days of Doom“ wird die Szeneclubs der Welt im Sturm erobern! „Days of Doom“ erscheint in einer limitierten Erstauflage + 7 Track Bonus CD welche u.a. Remixe von SITD und Cephalgy enthält. INTENT:OUTTAKE gehen zudem auf eine 13 Städte Deutschlandtournee (mit u.a. Eisfabrik) welche am 22.11. in Hannover startet. Info sheet Days Of Doom: On November 22, 2019 the fourth studio album „Days of Doom“ by the Leipzig based electro band INTENT:OUTTAKE will be released. „Days of Doom“ contains 11 catchy electro tunes that prove how much this band has advanced. Powerful dancefloor rhythms meet vivid and insistent mid-tempo songs- an unparalleled experience. ON BOARD this powerful vehicle is - among others- Gerrit Thomas, known from his bands FUNKER VOGT and EISFABRIK, and responsible for the fine tuning and mastering of the sound. „Days of Doom“ also contains several versions of the single „Auf Ewigkeit“ recorded with guest vocals by Chris L. (Agonoize + Funker Vogt). „We kill the silence“ is the battle cry of the band and in this case Nomen est omen. „Days of Doom“ will certainly take the club scene by storm! „Days of Doom“ comes as a limited first release with a 7 Track Bonus CD containing remixes by SITD and Cephalgy. INTENT:OUTTAKE will also tour through 13 German cities with Eisfabrik this autumn. Start of the tour is November 22, 2019 in Hannover.

Videoclip Facebook
Les Anges De La Nuit - "The Witch"(06.12.2019) / Label: Echozone
Am 6. Dezember veröffentlicht die amerikanische Electro / Dark Wave Band Les Anges de la Nuit mit dem Titelsong „The Witch“ ihre erste Single von ihrem kommenden, starken fünften Album „The Witch“. Der Song verbindet düstere und elektronische, energiegeladene Beats mit einem Hauch von Gothic und einer hexenhaften Atmosphäre. Das Stück wurde von Richard Abdeni geschrieben und produziert und von Alex Dalliance gemastert. Zur Single wird es auch ein offizielles Musikvideo geben, das unter der Regie von Adolfo Bacigalupo entstanden ist. Zudem enthält die Veröffentlichung Remixe von Antiflvx, Nórdika, Monotronic, Mark Loodewijk, HzweiG, Device Not Ready und Die-Go.e

Videoclip Facebook
Fractal Age - "Modern World"(06.12.2019) / Label: Dark Dimensions Labelgroup
Die drei Mitglieder der Electro-Formation Fractal Age setzen sich zusammen aus dem Ex-reAdjust Markus (Programmierung, Keys), Jens von Chainreactor (Programmierung) und Sascha (Vocals). Sie machen sich von ihrer Basis im Rheinland/Bergischen Land auf die Reise durch das dunkle elektronische Universum. Ihr Portfolio deckt das Spektrum von langsameren, melancholischen Melodien bis hin zu tanzfl‰chentauglichem Clubsound ab, ohne die jahrelange Zugehˆrigkeit zur Szene zu verheimlichen und doch f¸r frischen Wind zu sorgen. Ob man tr‰umen oder tanzen mˆchte, hier findet man immer eine passende musikalische Atmosph‰re. English Version: The members of the electro project Fractal Age are Ex-reAdjust Markus (Programming & Keys), Jens of Chainreactor (Programming) and Sascha (Vocals). Located in the Rhineland area their started a journey through a universy of gloomy electronic sounds. Their spectrum of music covers dark melancholic symphonies as well as hard-knocking clubsounds. At first probably a familiar sounding mixture of a usual dark scene project they will still deliver a whole new world of sound. Fractal Age will let you dream or dance. The choice is yours.

Videoclip Facebook

Mehr News lesen
Impressum | Datenschutz

Layout | Design | CMS © SYNOTEC new media | Contents © Schubert Music Agency GmbH