Willkommen bei Hardbeat Promotion
HARDBEAT PROMOTION …
… ist das Promotionteam für Rock, Alternative und Elektro in Deutschland. HARDBEAT PROMOTION erreicht über DJ-, Presse-, Online-, Event- und Streetpromotion die gesamte Szene-Community.
DJ PROMOTION
Aus einem Pool von 600 aktiven Hardbeat DJs (Rock, Alternative Music, Electro, etc.) werden ausgesuchte DJs inklusive aller relevanten DAC Tipper je nach musikalischer Ausrichtung des Produktes bemustert.
PRESSE PROMOTION
Hardbeat Promotion wird rechtzeitig vor VÖ vom Auftraggeber mit einer noch zu bestimmenden Anzahl von CDs, Photos, Sound-/Videofiles versorgt.


The Saint Paul - "Interference"(10.06.2024) / Label: Dark Dimensions Label Group
The Saint Paul, bestehend aus den Kernmitgliedern Paul Kuhs, Marc Schleser sowie ihrem Live-Drummer Hendrik Strehl, haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 2011 als feste Größe im Synthpop-Genre etabliert. Mit einer beeindruckenden Diskografie, die bisher vier Alben und zwei EPs umfasst, hat die Band aus dem Ruhrgebiet ihren Platz in der Musikszene gefestigt.

Die musikalische Verbindung zwischen Marc und Paul, die sich bereits vor 2011 gekreuzt hatte, erwies sich als fruchtbarer Boden für die Entstehung eines faszinierenden Sounds. Ihre Zusammenarbeit vereint verschiedene musikalische Schwerpunkte zu einer neuen, erkennbaren musikalischen Einheit. The Saint Paul kreieren einen Sound, der sich durch Elemente des Dark-Electro und EBM auszeichnet, gleichzeitig aber auch den Kern des Synthie- und Futurepops berührt, wodurch eine einzigartige Ambivalenz entsteht.

Nicht nur im Studio, sondern auch live wissen The Saint Paul zu überzeugen. Mit energetischen Auftritten auf Festivals wie dem Wave-Gotik-Treffen (WGT) oder dem Nocturnal Culture Night (NCN)-Festival hat sich die Band einen Namen gemacht. Ihre Rolle als Support für etablierte Acts wie Front 242, APOP und SITD sowie gemeinsame Auftritte mit The Invincible Spirit oder Intent:Outtake ermöglichten es ihnen, ein breites Publikum zu erreichen.

Webseite

Akalotz - "Angry Body Machine"(10.06.2024) / Label: Dark Dimensions Label Group
Falls ihr denkt, hier kommt eine Einladung zum Kaffeekränzchen - Vergesst es! Thematisch geht es in den Texten von Akalotz um die Abgründe der Menschlichkeit, was im neuen Album noch sehr viel deutlicher zum Ausdruck kommt.

Beide Bandmitglieder hatten bereits in der Vergangenheit ihre ersten Live Erfahrungen mit unterschiedlichen Projekten. Von 2007 bis 2013 hatte Thorsten die ersten Akalotz Sounds bereits produziert, bevor 2013 Nico und Thorsten final zu Akalotz wurden. Die erste EP „Klangkraftverstärker“ erschien in 2013 und das Debütalbum „Shift To Evil“ folgte 2014, seit dieser Zeit hat die Band diverse, europaweite Liveauftritte sowohl in Clubs als auch auf den namhaften Festivals gespielt. Die beiden Muskelpakete sind bekannt für ihre energiegeladenen und mitreisenden Live Auftritte. Während Thorsten mit seinen energischen Vocals voll und ganz in seinem Element ist, zerstört Nico regelrecht die elektronischen Drums im Hintergrund.

2024 wird das dritte Album „Angry Body Machine“ bei dem Label Scanner (Dark Dimensions Labelgroup) veröffentlicht. Zusätzlich werden die Jungs auf unterschiedlichen Bühnen wieder Live ihre Power zum Besten geben.

Webseite

The Saint Paul - "DNA / End of Days"(10.06.2024) / Label: Dark Dimensions Label Group
"DNA" + "END OF DAYS" sind die beiden Singleauskopplungen aus dem aktuellen Album INTERFERENCE. THE SAINT PAUL entführen den Hörer einmal mehr auf eine Reise ins Herz des Synth- und Elektropop. Beide sind eingängig, tanzbar und haben alles was ein Clubhit haben muss.

Webseite
Mechanical Moth - "N8"(10.06.2024) / Label: Dark Dimensions Label Group
echanical Moth ist eine 2002 in Darmstadt von Tandrin unter dem Namen „Projekt Rosenhöhe“ gegründete Band. Von der Gründung bis heute vereint die Musik von Mechanical Moth Elemente aus vielen Bereichen, u.a. aus dem Elektro, Goth-Rock, Industrial, Darkwave und der Sinfonie- bzw. Orchestralmusik. Die Grundlinie jedoch war und ist immer Gothic.

Mit dem zweiundzwanzigjährigen Bestehen der Band sind Tandrin und Ivy zu einem gemeinsamen Mastermind zusammengeschmolzen und bei der Arbeit an N8 gemeinsam durch den Alltagskosmos gestreift. Auf der unersättlichen Suche nach Inspiration sowie technischen Möglichkeiten ist mit dem 8. Album ein musikalisches Kaleidoskop entstanden. Ein facettenreiches Splitterbild, das die wiederkehrenden Themen Selbstreflexion, Vergangenheit und Zukunft sowie Emotionsabgründe in einen Rahmen mit gewohnt starkem Wiedererkennungswert setzt.

Webseite

GULVØSS - "Highs and Lows"(07.06.2024) / Label: Megavox Records
2021 sorgte der begnadete Sänger und Multiinstrumentalist Sven Wittmiß alias GULVØSS mit seinem Debüt-Album „Sinners vs. Saints“ für jede Menge Aufsehen und wohlige Gänsehautmomente.

Seitdem war er mit seiner GULVØSS-Band unermüdlich als Vorband von Forced to Mode, Blind Passenger, Melotron und Covenant sowie bei diversen Szenefestivals wie dem NCN oder Dark East unterwegs, um sich eine treue Fangemeinde zu erspielen.

Am 7.Juni erscheint als Vorbote des lang erwarteten neuen Longplayers die vielversprechende Vorab-Single "Highs And Lows", auf der GULVØSS nahtlos an die Atmosphäre seines Debüts anknüpft.

Editors-Fans werden vielleicht die melancholische Wärme seiner Werke schätzen, Depeche Mode-Jünger die Weite, Tiefe und Tragik seiner Soundkonstruktionen und Liebhaber des Insiderlieblings VAST entdecken vielleicht Parallelen zu dessen düsteren und dennoch immer auch Hoffnung spendenden atmosphärischen Soundwelten, immer getreu dem Motto: „Black is beautiful“.

Webseite

Mehr News lesen
Impressum | Datenschutz

Layout | Design | CMS © SYNOTEC new media | Contents © Schubert Music Agency GmbH